FMC -Treffen 2006 in Erbenhausen

Beim diesjährigen CW-Treffen in Erbenhausen in der Rhön waren wieder viele Telegrafisten von HSC, AGCW-DL, RTC und  FMC vertreten. Neben gemeinsamen Veranstaltungen hatte jede Gruppe ihre eigene Versammlung, beim FMC-Treffen waren 18 Mitglieder und einige Gäste anwesend.

Das Jahrestreffen im Oktober steht im Zeichen unseres 30ährigen Jubiläums, hierfür sind viele Vorbereitungen zu treffen, u.a. müssen wir frühzeitig die Teilnehmerzahl wissen. Daher wurden jetzt schon Vorab-Einladungen verschickt und es wäre toll, wenn sehr viele FMCer an dem Jubiläums- treffen teilnehmen können. Eine mögliche EUCW-Mitgliedschaft wurde diskutiert. Es wurde mehrheitlich beschlossen, dass eine solche Mitgliedschaft für uns derzeit kein Thema ist. Als neue Mitglieder begrüßen wir Gisela DL1NGL und Detlef DL7NDF, herzlich willkommen. In der nächsten Ausgabe der AGCW-INFO wird ein zweiseitiger Bericht erscheinen, in dem sich unser FMC darstellt.

Das Wetter war diesmal sehr zufriedenstellend und wie immer auch der Service des Hauses. Der Termin für das nächste CW-Treffen wurde bereits festgelegt, es ist das Wochenende vom 20. bis 22. April 2007.


 

FMC - Mitgliederversammlung 2006 in Erwitte

Unser 11. FMC-Jahrestreffen stand ganz im Zeichen des 30jährigen Jubiläums. Anwesend waren 22 Mitglieder und einige XYLs und Gäste, darunter DL1ARG als 1. Vorsitzender der AGCW-DL und DK5JI als Präsident des HSC. Ein Besuch im  Nixdorf-Museum sowie eine Führung durch die Altstadt von Paderborn standen am Vormittag auf dem Programm. Im Jubiläumsjahr kamen 5 neue Mitglieder zu uns: DL1NGL, DL7NDF, DF5LW, DK2CF und DL5SE. Die beiden zuletzt genannten waren heute anwesend und wurden entsprechend dem üblichen Zeremoniell als neueste Ordensbrüder in den Freundeskreis aufgenommen.

Nach dem Jahresbericht folgte ein Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre, es wurden Dokumente und Bilder gezeigt aus der anschließend verteilten Archiv-CD. Von den 10 Gründungsmitgliedern waren heute DF2DZ, DK1OU und DK7DO anwesend. Die Repräsentanten von HSC und AGCW-DL stellten ihre Klubs kurz vor. Ein festliches Buffet bildete den Übergang zu einem gemütlichen Abend bis in die späte Nacht.

Unser Dank an alle Teilnehmer des Treffens für die teilweise weite Anreise, an DL9SJ und seine XYL für die Stadtführung und Auswahl der Menüfolge sowie an DK7DO für die Führung durch das Museum, aber auch ein großes Dankeschön an die Familie Wilmes, die uns in all den Jahren sehr zuvorkommend in ihrem Hause "Hotel Büker" beherbergt hat. Weitere Details folgen im Protokoll. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Oktober.