3. FMC-Treffen 1998 in Erwitte

Das 3. Treffen fand am 10. Oktober 1998 in Erwitte-Bad Westernkotten statt. Unser Ordensmeister DL7DO konnte 20 Angereiste begrüßen und Gäste, es wurden auch wieder einige Grüße verlesen. Als neue Mitglieder konnten genannt werden: DL5DCL, DK9EA und DL8KAZ. Die beiden Erstgenannten konnten nach altem Brauch von unserem CW-Pastor Karl DJ4FP und seinem Küster Georg DJ2VT in einem feierlichem Zeremoniell mit Morsolin getauft werden und sie legten vor den Ordensmitgliedern ihr CW-Gelöbnis ab. Da im vergangenen Jahr diese Taufe nicht stattfinden konnte, wurde auch bei Roswitha DL6KCR die Taufe nachvollzogen. Es wurden noch viele Punkte besprochen, auf die hier nicht weiter eingegangen werden soll.

Auch in diesem Jahr traf man sich anschließend in geselliger Runde in einem urigen Weinlokal, was dem Treffen erst den richtigen Abschluß gab. DK7DO und seine XYL waren wie immer um die mitgereisten XYL bemüht und ließen keine Langeweile aufkommen.