Unterverzeichnisse:  FMC 1976-1995     FMC ab 1996    

 

THE FRIENDS OF  S.F.B. MORSE CLUB (FMC)

Der FMC ist ein Amateur Radio Telegrafie Club, dessen besonderes Anliegen die Förderung und Pflege der Betriebsart Telegrafie durch Aktivitäten auf den Amateurfunkbändern auch in langsamen Telegrafie-Tempo ist. Der FMC wurde 1976 gegründet und hat seine Mitglieder in Deutschland und dem europäischen Ausland.

Der FMC ist seinem Wesen nach weniger ein Club als vielmehr eine Art Orden und wird -anders als in den Anfangsjahren- nicht von einer Person geleitet sondern von einem so genannten "Triumvirat". Die Aufgaben teilen sich der Ordensmeister, der Großmeister und der Altbruder. Die Verwaltung des FMC ist auf ein Minimum begrenzt und wird in dem "Internen Statut", einer Art Satzung, geregelt. Die Ansprechpartner sind:

 

Ordensmeister: Werner Hennig, DF5DD, Am Cappeler Freistuhl 33, 59556 Lippstadt, Tel. 02941-77639, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Großmeister: Jürgen Mertens, DJ4EY, Am Mühlenbruch 42, 59581 Warstein, Telefon 02902-3346, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Altbruder: Heinz Müller, DF4BV, Norderende 34, 21782 Bülkau, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Aktivitäten des FMC finden auf den Amateurfunkbändern statt. An jedem 2. Sonntag im Monat wird ein Telegrafie-Rundspruch auf 80 Meter abgestrahlt (3552 kHz ab 09:00 Uhr Ortszeit), an den übrigen Sonntagen im Monat trifft man sich zum FMC-Net in lockerer Runde zu gleicher Zeit und auf gleicher QRG. Am 27. April ist in jedem Jahr beim Morse Memory Day besondere CW-Aktivität erwünscht, es wird ein von den Mitgliedern gesponsertes Morse Memory Merit Award (MMMA) ausgegeben.